„Frieden geht!“ – und Kassel ist dabei!

Am heutigen Montag hat in Kassel die zweite Regionalbesprechung stattgefunden. Neben inhaltlichen Fragen und Abstimmungen wurden Ideen zum Abendprogramm gesammelt und werden nun in den nächsten Tagen und Wochen konkretisiert. Auch diese Bilder sind dabei entstanden. Vielen Dank dafür!

Ein Teil der Vorbereitungsrunde in Kassel
Auch Sarah Kleiner unterstützt den Staffellauf. Schön, dass Du dabei bist!

 

Foto-Aktionswoche erfolgreich beendet – erste Pressemitteilung veröffentlicht

Wir wollen uns heute ganz herzlich bei allen bedanken, die sich an unserer Foto-Aktionswoche beteiligt haben. Die Ergebnisse können bei facebook oder bei flickr eingesehen werden.

Wie versprochen, ist die Aktion in unserer ersten Pressemitteilung gemündet, die ihr hier einsehen und herunterladen könnt.

Zum Abschluss noch ein Bild, das uns heute erreicht hat: Die Steuerungsgruppe des friedenethischen Prozesses „Kirche des gerechten Friedens werden“ der Evang. Landeskirche in Baden unterstützt „Frieden geht!“:

Foto-Aktions-Woche gestartet

Am heutigen Montag ist die Foto-Aktions-Woche von „Frieden geht!“ gestartet! Die ersten Bilder mit Slogans entstanden bei der IPPNW Berlin sowie bei der Hochschulgruppe von Amnesty International HU Berlin. Weitere werden in den nächsten Tagen bei Regionalbesprechungen und von Privatmenschen erwartet.

Eine Anleitung zur Aktion gibt es hier. Wir freuen uns auf viele Aktive, die die Kamera in die Hand nehmen und uns Fotos zukommen lassen.

Foto-Aktion in Berlin

Foto-Aktion in Berlin

„Frieden geht!“ – von Oberndorf nach Berlin. Am gestrigenTag fand eine Foto-Aktion am Endpunkt des Staffellaufes in Berlin statt. Anlass der Aktion war neben der fotografischen Begründung der Vorbereitung in Berlin auch der Angriff der Türkei auf Gebiete in der Region Afrin, bei dem aus Deutschland exportierte Leopard-II-Panzer eingesetzt werden.

Update zu Regionalbesprechungen

Update zu Regionalbesprechungen

Update für die regionale Besprechung für Start des Staffellaufs in Oberndorf am Neckar und den ersten Tag: Die Veranstaltung findet im Martin-Luther-Haus, Wehrstraße 2, 78048 Villingen-Schwenningen am Dienstag, den 06.02.2018 von 19.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr statt. Herzliche Einladung hierzu!

Weitere Treffen sind am:

  • 05. Februar 2018: Kassel, 18:00-20:00, Cafe Buch-Oase (Germaniastr. 14, Klingeln beim Friedensbüro)
  • 09. Februar 2018: Freiburg (Breisgau), Ort und Zeit folgen
  • 16. Februar 2018: Halle (Saale), 14:00-17:00, Regionaltreffen Mittel- und Ostdeutschland, Friedenskreis Halle (August-Bebel-Straße 48A)
  • 20. Februar 2018: Regionaltreffen Karlsruhe, 17:00 Uhr, Oberkirchenrat (Blumenstraße 1-7)

Wir freuen uns auf zahlreiche Aktive!

Neue Termine für Regionalkonferenzen

Neue Termine für Regionalkonferenzen

Die Wochen der Regionalkonferenzen entlang der ganzen Strecke gehen weiter! Weitere Besprechungen finden statt am:

30. Januar 2018: Fulda, 18:30 Uhr, DGB Büro (Heinrichstraße 79)

05. Februar 2018: Kassel, 18:00-20:00, Cafe Buch-Oase (Germaniastr. 14, Klingeln beim Friedensbüro)

06. Februar 2018: Villingen, Zeit folgt

09. Februar 2018: Freiburg (Breisgau), Ort und Zeit folgen

NEU: 16. Februar 2018: Halle (Saale), 14:00-17:00, Regionaltreffen Mittel- und Ostdeutschland, Friedenskreis Halle (August-Bebel-Straße 48A)

NEU: 20. Februar 2018: Regionaltreffen Karlsruhe, 17:00 Uhr, Oberkirchenrat (Blumenstraße 1-7)

Frieden geht! Vorbereitungstreffen in Halle

Frieden geht! – auch durch Mittel- und Ostdeutschland

Der Staffellauf geht auf dem Weg zum Abschluss in Berlin auch durch Mittel- und Ostdeutschland. Aus diesem Grund haben sich am 26. Januar Friedensbewegte aus den Regionen Eisenach, Jena, Halle und Lutherstadt Wittenberg beim Friedenskreis Halle getroffen und die weiteren Schritte geplant.

Das nächste Treffen wird am 16. Februar beim Friedenskreis Halle stattfinden. An dieser Stelle schon herzliche Einladung!