Kulturmobil

Es steht ein Kulturmobil – ein kleiner Pritschen-LKW mit Lautsprechern – für lokale Veranstaltungen zur Verfügung. Wenn Sie/ihr das Mobil nutzen wollt, meldet Euch so bald wie möglich an info@frieden-geht.de.

 

Redner*innen/Musik:

Die ‚Bühne‘ ist relativ klein (ca 2x3Meter), bietet also Platz für eine kleine Gruppe oder eine/n Sänger/in, aber leider keine Bigband oder Schlagzeug (ist auch zu schwierig zu mikrofonieren), sondern eher Cajon o.ä. 

Der 10 Kanal Verstärker hat 2 x 500 W.  Es stehen 5 Gesangs- und 5 Instrumentenmikrofone zur Verfügung. 

Es kann Musik vom Band abgespielt werden, allerdings sind z.Zt. die Kosten für GEMA Gebühren noch nicht geklärt.

Film/Projektion:

Geplant ist ein Beamer, der Fotos oder Filme auf die innere hintere Seitenwand projiziert. Ob das bei Tageslicht funktioniert, ist noch nicht geklärt. Sobald der Beamer gekauft ist, wird ein Praxistest Klarheit schaffen.

 Stromversorgung:

Ein Generator wird den Strom liefern. Ein externer Stromanschluss ist also nicht nötig.