Auftaktveranstaltung in Oberndorf

Start und Auftaktveranstaltung in Oberndorf

Am 21. Mai startet der Staffellauf gegen Rüstungsexporte „Frieden geht!“ in Oberndorf, schon einen Tag früher, am 20. Mai, findet die erste Veranstaltung zum Auftakt statt – und das schon vor dem Staffelstart!

Am Pfingstsonntag, den 20. Mai, gibt es ab 19:00 eine Filmvorführung „The Shadow World“ (englisch mit deutschen Untertiteln) mit Andrew Feinstein in der Dreifaltigkeitskirche im katholischen Gemeindezentrum in Oberndorf-Lindenhof. Der Eintritt ist frei.

Am Pfingstmontag, den 21. Mai, gibt es um 08:40 einen Bustransfer vom Parkplatz am Lindenhof zur ersten Kundgebung bei Rheinmetall (Hochbrücke). Um 09:30 findet in der Klosterkirche ein ökumenischer Gottesdienst statt, um 10:30 ist ein Bustransfer zur Kundgebung bei Heckler & Koch (Lindenhof) eingerichtet. Um 10:45 startet die Kundgebung auf dem Lindenhof.

Um 12:00 beginnt der 13 tägige Staffellauf! Im Anschluss an den Start gibt es eine geschichtspolitische Exkursion mit Zeitzeugen durch Oberndorf.

Zeitplan

20.05.2018, Pfingstsonntag:
19:00 Filmvorführung „The Shadow World“ (engl. m. deutschen Untertiteln)  mit Andrew Feinstein (Dreifaltigkeitskirche, kath. Gemeindezentrum, Lindenhof). Eintritt frei.

21.05.2018, Pfingstmontag:
08:30 Parken am Lindenhof
08:40 Bustransfer zur Kundgebung
09:00 Kundgebung bei Rheinmetall (Hochbrücke)
09:30 Ökumenischer Gottesdienst (Klosterkirche)
10:15 Bustransfer zu Heckler & Koch (Lindenhof)
10:45 Kundgebung bei Heckler& Koch
12:00 Start des Staffellaufs
Im Anschluss: Geschichtspolitische Exkursion durch Oberndorf mit Zeitzeugen

Hier finden Sie den Flyer für die Oberndorfer Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf jede und jeden von Euch!
Bis bald in Oberndorf und an der Strecke!