Furtwangen – Lahr: Bericht von der 2. Etappe

Große Beteiligung gab es in und ab Freiburg im Breisgau, wo die Sonne immer scheint: 350 Menschen bei der Kundgebung und beim wunderschönen Lauf 80 Geherinnen und Geher.

Kurz nach 20.00 Uhr wurden die Läufer*innen von Frieden geht! herzlich in Lahr begrüßt, einen Ausschnitt davon könnt ihr hier verfolgen. Anschließend gab es ein Konzert mit Zweierpasch und einer Ansprache von Jürgen Grässlin.

Auch heute erwartet uns ein prall gefülltes Programm: 104 km von Lahr nach Karlsruhe in 8 Etappen. Zwischen 6 und 19 Uhr sind mehr als 120 Sportler*innen unterwegs. Wer noch mitmachen oder an der Strecke anfeuern will, wir freuen uns über jeden spontan dazustoßenden im Verlauf der heutigen Strecke!

Um 19 Uhr dann ein Highlight des Staffellaufs, die Kundgebung in Karlsruhe vor dem Badisches Staatstheater!
Hochkarätige Redner, mitreißende Rezitationen und tolle Musik sowie Installationen und Infostände erwarten euch. Seid dabei und zeigt euer Gesicht gegen Rüstungsexporte und für Frieden!

Ganz besonders freuen wir uns auch über einen ausführlichen Bericht über den Staffellauf im Greenpeacemagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.